+++  Eine schöne Adventszeit  +++     
     +++  Anzeigepflicht  +++     
     +++  SEPA- Lastschriftmandat  +++     

Alles digital?

Neu Poserin, den 02.10.2018

Ausbildung und Arbeitswelt 4.0

Was Digitalisierung bedeutet und warum es wichtig ist, sein Ohr stets am Puls der Zeit zu haben, zeigt das aktuelle Berufswahlmagazin von planet-beruf.de.

 

Annika befindet sich in der Ausbildung zur Tischlerin und hat beim Projekt „digiTS“ ein Longboard komplett am Computer geplant und mit digitalen Arbeitsmitteln hergestellt. Die drei angehenden Mechatroniker Joshua, Thomas und Patrick lernen, wie man Robotersysteme baut und programmiert und können so die vierte industrielle Revolution mitgestalten. Welche Stärken in der Arbeitswelt 4.0 gefragt sind, erklärt Dieter Omert, Leiter der Berufsausbildung bei der AUDI AG. Darüber hinaus gibt es viele weitere spannende Beiträge rund um das Schwerpunktthema.

 

Im Interview: Sängerin und Schauspielerin Lina Strahl

„Viele Menschen lernen mich in den sozialen Medien kennen“, sagt Musikerin Lina Strahl, die mit den „Bibi & Tina“-Filmen bekannt wurde. Sie spricht über die Bedeutung der digitalen Plattformen, erzählt, wie ihre Songs entstehen und wie es sich anfühlt, vor mehreren Tausend Menschen ein Konzert zu geben.

 

Kostenfreie Einzelexemplare liegen im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Schweriner Arbeitsagentur aus. Gegen Gebühr können die Magazine auch beim Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit angefordert werden, telefonisch unter: 0911 12031015 oder per E-Mail: bestellung@ba-bestellservice.de.

 

www.arbeitsagentur.de  

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Alles digital?