+++  Wichtige Informationen  +++     
     +++  Männer in Rot gesucht!  +++     
     +++  B 192, Deckenerneuerung  +++     
     +++  Du für andere  +++     
     +++  Theorie und Praxis vereint  +++     

Neu Poserin

Vorschaubild

Die Gemeinde Neu Poserin gehört zum Amt Goldberg – Mildenitz und liegt in der Bundesrepublik Deutschland, im Herzen von Mecklenburg – Vorpommern.

Unsere Ortsteile


Die Gemeinde Neu Poserin ist eine Gemeinde zum Leben und investieren.

Die Gemeinde Neu Poserin hat 514 Einwohner [Stand: 30.09.2015]. Das Gemeindegebiet hat eine Größe von 4.734 ha. Zur Gemeinde Neu Poserin gehören neben der Ortslage Neu Poserin noch die Ortsteile Groß Poserin, Sandhof, Klein Wangelin, Neu Damerow, Kressin und Wooster Teerofen.

Unsere Gemeinde
Im Gemeindegebiet ist der gesamte Formenschatz der eiszeitlichen Entstehung mit den unterschiedlichen Naturräumen noch vorhanden. Die Erhaltung und Aufwertung dieser landschaftlichen Besonderheiten sind der Gemeinde besonders wichtig, weil die Landschaft dadurch ein ortstypisches Gepräge erhält und unverwechselbar wird.

Der Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide mit einer Gesamtgröße von 36.500 ha, nimmt das Gemeindegebiet nördlich der Bundesstraße ein. Er erstreckt sich auf der mecklenburgischen Seenplatte im Sandergebiet vor der Hauptendmoräne des Pommerschen Stadiums und umfasst Teile der Endmoränenzwischenstaffel. Seine südliche Grenze im Gemeindegebiet bildet die Seenkette Damerower See und Großer Serrahn. Der gesamte Bereich westlich von Sandhof und Wooster Terrofen ist als militärisches Sperrgebiet für die Erholung noch nicht erschlossen. Die Naturparkflächen innerhalb des Gemeindegebietes sind mit Ausnahme der Ortslagen Sandhof und Wooster Terrofen flächendeckend als Landschafts- bzw. Naturschutzgebiete ausgewiesen. Das Niedermoor am Südufer des Großen Langhagensees ist als Flächennaturdenkmal geschützt, ein Riesenlebensbaum in Wooster Terrofen, zwei Winterlinden am Grünen Jäger, sowie eine Eiche am Südwestufer des Paschensees sind als Naturdenkmäler gesichert.

Der malerische Landschaftsraum der Gemeinde mit den vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten, umfasst im wesentlichen Waldflächen, Fließgewässer, Seen, Dünen, Sandmagerrasen, Heiden und den Niedermoorkomplex des Großen Seerahns. Durch diese vielseitige Landschaftsausstattung bietet die Gemeinde Neu Poserin hervorragende Möglichkeiten für eine landschaftsgebundene Erholung. Charakteristisch für die Gemeinde sind die vielen Erholungseinrichtungen, z.B. Campingplatz, Freibad und Wochenendhäuser in Wooster Terrofen, Badestellen am Poseriner See, Reiterhof in Neu Damerow, Kinder- und Sportplätze sowie Parkanlagen in Sandhof, Neu Poserin und Kressin. Ausgeschilderte Wanderwege führen zu verschiedenen Aussichtspunkten und Beobachtungsständen.

Die Gemeinde Neu Poserin hat es in hervorragender Weise geschafft, den sehr prägenden Landschaftsraum als wertvolle Entwicklungschance zu nutzen. So ist auch das Naturpotential der Gemeinde Neu Poserin der Erfolgsfaktor für den Tourismus. Die traumhafte Natur wird von den Erholungssuchenden geliebt. Aber ebenso wichtig wie das Erleben der Natur, ist auch der Spaß und die Freude.

Die Gemeinde Neu Poserin gestaltet durch das ausgeprägte Vereins- und Gemeinschaftsleben in eigener Regie das gesellschaftliche, soziale und kulturelle Leben in der Gemeinde, welches ehrenamtlich getragen und in eigener Verantwortung umgesetzt wird.

Zu den großen Attraktionen der Gemeinde zählt das jährliche Heideblütenfest in Sandhof und die beeindruckenden Spiele des Reiterhofes in Neu Damerow, welche Gäste aus nah und fern magisch anziehen.

Die spannenden und ergreifenden Indianershows in Neu Damerow sind einmalig, ebenso wie es die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg sind.

Die Gemeinde Neu Poserin ist jedoch nicht nur für Erholungssuchende interessant, sondern auch für Unternehmen.

Für Unternehmen bietet die Gemeinde Neu Poserin ideale Bedingungen für eine Ansiedlung, aufgrund der gut ausgebauten Infrastruktur, den niedrigen Grundstückskosten und Mieten sowie einer flexibel arbeitenden Behörde. Eine wesentliche Aufgabe des Amtes Goldberg – Mildenitz ist es, ihren Amtsbereich und somit die Gemeinde Neu Poserin, zu einem noch gewichtigerem Wohn- Urlaubs- und Wirtschaftsstandort zu entwickeln. Mit der Kraft eines funktionierenden Netzwerkes, erschließt das Amt Goldberg – Mildenitz durch Information und fachliche Beratung für Investoren und Existenzgründer das breite Spektrum an Fördermöglichkeiten der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland und des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Ausgezeichnete Infrastrukturbedingungen und gute Fördermöglichkeiten sind wichtige Voraussetzungen auch für die Ansiedlung ausländischer Investoren. Eine günstige Ausgangsposition auch für den Export bietet die Gemeinde Neu Poserin durch die zentrale Lage. Das gut ausgebaute Verkehrswegenetz erlaubt einen schnellen Transport auf der Straße zu den Schienen, dem Wasser und zu den Flughäfen. Investoren und Existenzgründer werden vom Amt Goldberg – Mildenitz bei der Vorbereitung und Realisierung ihrer Projekte nach Kräften unterstützt. Für die Unternehmen ist in der Gemeinde Neu Poserin ein hoch qualifiziertes, motiviertes und flexibles Arbeitskräftepotential vorhanden.

Am Herzen liegt der Gemeinde Neu Poserin ganz besonders der sorgsame Umgang mit natürlichen Ressourcen und baulichem Potential, die darauf aufbauende touristische Nutzung sowie die Einbeziehung von benachteiligten Menschen in das Leben der Gemeinde.

Die Gemeinde Neu Poserin lädt Sie zu einer unvergesslichen, beeindruckenden und romantischen Entdeckungsreise in und um die Gemeinde Neu Poserin ein.

Im Amtsbereich des Amtes Goldberg – Mildenitz ist der Wasserreichtum einmalig, die Natur traumhaft und die Vergangenheit geheimnisvoll. Hier werden Sie die wahre Erholung finden, von der Sie lange etwas haben. Diese Erholung tut Körper, Geist und Seele gut. Sie bekommen hier die „echte Urlaubsqualität“ geboten, wie die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) mit Sitz in Frankfurt am Main schrieb. Die DZT ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands und weltweit präsent.

Erleben und genießen Sie Ihre Entdeckungsreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit der Draisine, mit der Kutsche, mit dem Kanu, mit dem Boot oder mit Fahrgastschiff „MS Condor“.

Erkundigen Sie sich nach den Erlebnis-, Eventangeboten. Erleben Sie Spannung, Stunts, Feuerzauber und Romantik. Sie können aktiv Ihre Freizeit gestalten und altes Brauchtum sowie traditionelles Handwerk hautnah miterleben. In den liebevoll restaurierten Hotels, Villen und Ferienwohnungen werden Sie verwöhnt. Für Freunde von „Natur ohne Ende“ ist der Campingplatz in Wooster Terrofen ein Geheimtipp.

Ihre Wünsche werden in der Gemeinde Neu Poserin erfüllt. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich verwöhnen. Sie werden sehen, dass die Gemeinde Neu Poserin eine Gemeinde zum Leben und investieren ist.

Die Gemeinde Neu Poserin freut sich auf Ihren Besuch.

Lange Str. 67
19399 Goldberg

Telefon (038736) 8200
Telefax (038736) 82036

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.neu-poserin.de


Veranstaltungen

27.01.​2018
09:00 Uhr
Winterwanderung
Wanderlust? Dann geht's los. EINLADUNG Mehr Infos: www.heimatverein-sandhof.de ... [mehr]